top of page

Schubert Klaviertrios am 29.Mai im Max-Planck-Institut



In Kooperation mit Konzertleben e.V. finden 2024 folgende Foyer-Konzerte um 19 Uhr im

Max-Planck-Institut für Bildungsforschung,

Lentzeallee 94, 14195 Berlin (U-Bhf Breitenbachplatz) statt.


Eintritt 20€ (Mitarbeiter, Kinder, sonstige Berechtigte 10€) über die Abendkasse.


29. Mai 2024

Beide Klaviertrios von Schubert

Seiji Okamoto (Violine), Andrei Ioniță (Cello), Catalin Serban (Klavier)


3. Juli 2024

"Werthers Leiden... und Johannes' Ausweg" - Goethes Bestseller und Musik von Brahms, Clara & Robert Schumann

MinJung Kang (Violine), Miguel Angel Lucas Lorenzo (Viola), Uwe Hirth-Schmidt (Cello), Marcel Mok (Klavier), Moritz Schröder (Sprecher)


4. September 2024


16. Oktober 2024


Besuchen Sie diese Seite erneut, die Konzertreihe ist noch im Werden begriffen!

コメント


bottom of page