top of page

So., 01. Sept.

|

Theater Putbus

Abschlusskonzert - Zwischen Himmel und Erde

Hier wird Caspar David Friedrichs tiefe Ehrfurcht zu Gott in den Mittelpunkt gestellt, sowie deren Konflikt zur weltlicheren Landschaftsmalerei. Präsentiert u.a. durch zwei Sternstunden der Kammermusik: Mendelssohns 2. Klaviertrio und Schuberts Streichquintett.

Abschlusskonzert - Zwischen Himmel und Erde
Abschlusskonzert - Zwischen Himmel und Erde

Zeit & Ort

01. Sept. 2024, 11:00

Theater Putbus, Markt 13, 18581 Putbus, Deutschland

Über die Veranstaltung

Tickets hier erhältlich

Programm:

J. Massenet (1842-1912): Meditation aus "Thais"

F. Mendelssohn Bartholdy (1809-1847): Klaviertrio Nr. 2, c-Moll, Op. 66:

1. Allegro energico e con fuoco

2. Andante espressivo

3. Scherzo. Molto allegro quasi presto

4. Finale. Allegro appassionato

_____________Pause_____________

F. Schubert (1797-1828): Streichquintett C-Dur, D 956, op. post. 163:

1. Allegro ma non troppo

2. Adagio

3. Scherzo. Presto – Trio. Andante sostenuto

4. Allegretto

Violine: Victoria Wong, Georgii Moroz, Julia Kasprzak

Viola: Noga Shaham

Cello: Irena Josifoska, Yehjin Chun Klavier: Marcel Mok

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page